Kulturaustausch – Kultur ohne Barrieren, gestalten und erleben.

Am 15. Juli, 18-19:30 Uhr, Online auf Zoom

mit Maria Mayr vom Schreibmaschinenmuseum Partschins und Max Silbernagel von der Punkband Chaos Junkies.

Wie zugänglich ist die Kultur in Südtirol? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines spannenden Gesprächs, das die Vielfalt und Herausforderungen der Kulturlandschaft Südtirols beleuchtet. Maria Mayr, Vertreterin des Schreibmaschinenmuseums Partschins, stellt die Initiative SMART (Small Museums Alliance Representing Territories) vor, die sich für die Barrierefreiheit in kleinen Museen einsetzt. Max Silbernagl, Sänger der Punkband Chaos Junkies, teilt seine Erfahrungen als Kulturschaffender und Besucher bei Kulturveranstaltungen in Südtirol. Zwei spannende Impulsvorträge, gefolgt von einer Diskussion, bieten Einblicke in erfolgreiche Ansätze und die bestehenden Herausforderungen der kulturellen Zugänglichkeit.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung zum Kulturaustausch der Allianz der Kultur war erfolgreich.

Anmeldung zum Kulturaustausch: Kultur ohne Barrieren – gestalten und erleben. 15.07., 18-19:30 Uhr, Online über Zoom